LED

Die Leuchtdiode oder auch kurz LED ist ein lichtemittierende Halbleiter-Bauelement. Diese Technologie wurde 1962 entwickelt und hielt ab dem Jahre 1992 in der privaten Nutzung einzug.

Diese Technologie ist um ein vielfaches haltbarer als herkömmliche Glühbirnen. Die Laufzeit beläuft sich auf 50.000 Betriebsstunden. Herkömmliche Glühbirnen haben eine Haltbarkeit von 1.000 Betriebsstunden.

Ein weiterer großer Vorteil gegenüber Glühbirnen ist die Stromeffizienz. LED Leuchtmittel verbrauchen bis zu 95% weniger Energie.

Alle unsere Produkte wie z.B. Klingeltaster oder Hausnummern setzten auf diese Technologie.