Hausnummer Edelstahl gebürstet, Bauhaus, Höhe 20 cm Buchstabe d

Hochwertig, in Deutschland gefertige Hausnummer aus rostfreiem V2A Edelstahl, horizontal gebürstet. Höhe 20cm (200 mm) inkl. Befestigungsmaterial.


Hausnummer oder Buchstabe
17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar Lieferdatum: 16.08.2022 - 17.08.2022
Beschreibung

Hausnummer Ziffern aus Edelstahl gebürstet in klassischer Schriftart "Bauhaus", Höhe 20 cm

Moderne Hausnummer in klassischer Schriftart aus rostfreiem Edelstahl. Die rostfreien Edelstahl Hausnummern werden in Deutschland gefertigt. Der Farbton hebt sich optisch von Außenfarbe des Putzes ab und ist dadurch auch von Weitem gut sichtbar. Durch die an der Rückseite angeschweißten Abstandshalter hebt sich die Hausnummer von der Fassade ab und es entsteht ein 3D-Effekt.

Pulverbeschichtete Edelstahl Hausnummer gebürstet in der Höhe 20 cm (200mm)

  • Edelstahl V2A, rostfrei, gebürstet
  • Beeindruckender 3D Effekt durch integrierte Abstandshalter
  • Metzler Qualität - hergestellt in Deutschland
  • Ziffern- + Buchstabenhöhe b+d 20 cm (200 mm), Buchstaben a+c in Versalhöhe 15 cm (150 mm)
  • Lieferumfang: Hausnummer + Befestigungsmaterial ( 2* Gewindestifte + Dübel), Bohrschablone
  • Unsichtbare Befestigung durch rückseitig angeschweißte Gewindebuchsen

Einfache Hausnummern Montage

Zur Montage der Hausnummer werden pro Ziffer 2 Löcher in die Fassade gebohrt. Anschließend werden die Dübel in die Löcher eingebracht. Die Hausnummer wird dann mit der rückseitig angebrachten Gewindestiften in Dübel eingedrückt.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Artikel
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Befestigung

Verfügbare Befestigungsarten für diesen Artikel:

Befestigung per Steckduebel

Gewindestifte + Steckdübel

Um eine dauerhafte und sichere Befestigung an Ihrer Fassade zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen unser Befestigungsset mit angeschweißsten Hülsen auf der Rückseite, in welche Sie die Gewindestifte eindrehen können.

Arbeitsschritte:
  • Gewindestifte in die angebrachten Hülsen eindrehen.
  • Zu bohrende Löcher an der Fassade ankörnen / markieren.
  • Löcher bohren und Dübel versenken.
  • Klingeltaster anschließen (modellabhängig)
  • Produkt mit sanftem Druck in der Wand versenken.

Hinweis: Nicht für Wärmedämmverbundsystem WDVS / WDV Fassaden geeignet.

Material
Loading ...